OPTERRA_Stage-Bild
Unternehmen

OPTERRA auf einen Blick

OPTERRA ist ein deutscher Baustoffhersteller. Unsere Kernaktivitäten umfassen die Herstellung und den Vertrieb von Zement.

In Süddeutschland betreiben wir zudem ein Transportbetonwerk. Neben einem umfangreichen Sortiment von mehr als 30 Zementsorten bieten wir unseren Kunden Services rund um die Themen Anwendungsberatung, Vertrieb, Qualität und Logistik. Als Tochterunternehmen des irischen Baustoffkonzerns CRH sind wir mit ca. 280 Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen in Leipzig, Karsdorf, Sötenich und Neufahrn tätig, bei der OPTERRA Wössingen GmbH sind 120 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen beschäftigt.

400Mitarbeiter3+1Werke>30Zementsorten10%Ausbildungsquote14Mitarbeiter aus14 Ländern

Unternehmenspolitik

Als Unternehmen des weltweit agierenden CRH-Konzerns sind wir uns der Verantwortung gegenüber unseren Interessengruppen wie Mitarbeitern, Kunden, Lieferanten, Behörden und Öffentlichkeit bewusst, und führen mit ihnen einen offenen und vertrauensvollen Dialog. Unsere Aktivitäten richten wir an Nachhaltigkeitsprinzipien aus, die fest in unserem Geschäftsmodell, unserer Kultur und unserer Strategie verankert sind. Dabei ist die Einhaltung gesetzlicher Forderungen und Vorschriften in den Bereichen Arbeitssicherheit und Gesundheit, Qualität, Umweltschutz und Energie für uns verpflichtend. Die in der OPTERRA Unternehmenspolitik verankerten Grundsätze gelten für jeden Mitarbeiter des Unternehmens. Geschäftsleitung und Führungskräfte verpflichten sich, diese Politik im täglichen Handeln vorzuleben. Anhand regelmäßiger Kontrollen überprüft  die Geschäftsleitung die Wirksamkeit und veranlasst im Bedarfsfall geeignete Korrektur- und Verbesserungsmaßnahmen.