OPTERRA_WFT22_slider_1920x1055
Zurück zur Übersicht 08. März 2022

Starke Frauen bei OPTERRA – die Mischung macht´s

Am Internationalen Frauentag geht es um Gleichberechtigung – im Arbeitsleben, in der Gesellschaft, vor dem Gesetz: Seit mehr als 100 Jahren machen Frauen am 8. März darauf aufmerksam, wo sie und ihre Geschlechtsgenossinnen weiter benachteiligt werden.

 

Der Tag steht jedes Jahr unter einem bestimmten Motto. Für 2022 lautet es „Break the Bias.“ Es ist der Aufruf, eine Welt frei von Stereotypen, Vorurteilen und Diskriminierung zu erschaffen, die vielfältig, gleichberechtigt und integrativ ist, und in der Unterschiede gewürdigt und gefeiert werden.

 

In der Porträtreihe „Starke Frauen bei OPTERRA - Die Mischung macht´s“ erzählen fünf Frauen aus ihrem Arbeitsleben. Wie behaupten sie sich in der sogenannten „schweren Industrie“? In ihren Statements geht es um Gleichberechtigung, Akzeptanz, Privilegien und wie es ist, sich als Frau durchzusetzen.

 

 

Mehr über das Unternehmen und die Menschen, die bei OPTERRA arbeiten, ist unter www.opterra-crh.com und im Netzwerk LinkedIn unter: https://de.linkedin.com/company/opterra-gmbh-a-crh-company zu erfahren.

 

Über OPTERRA

OPTERRA ist ein Tochterunternehmen des weltweit agierenden CRH-Konzerns. Mit einer jährlichen Produktionskapazität von 3,5 Millionen Tonnen Zement gehört OPTERRA zu den führenden Zementherstellern Deutschlands. In den Werken Karsdorf bei Leipzig, Wössingen bei Karlsruhe, Sötenich bei Köln und Neufahrn in Niederbayern sind 400 Mitarbeiter tätig. Sie sichern eine starke Position im Süden, Osten und Westen des Landes. Moderne Technik und fachliche Kompetenz setzen Maßstäbe bei der Qualität der mehr als 30 angebotenen Zementsorten. Daneben bietet OPTERRA umfangreiche Services rund um die Themen Anwendungsberatung, Vertrieb, Qualität und Logistik.

 

 

Über CRH
CRH (LSE: CRH, ISE: CRG, NYSE: CRH) ist das weltweit führende Baustoffunternehmen mit ca. 76.600 Mitarbeitern an ca. 3.100 Standorten in 29 Ländern. Es ist das größte Baustoffunternehmen in Nordamerika und der größte Baustoff- und Bauteilhersteller in Europa. Das Unternehmen unterhält zudem Aktivitäten in Asien. CRH produziert und liefert ein breites Spektrum an Baustoffen, Produkten und innovativen Lösungen. Sie kommen in der gesamten gebauten Umwelt zum Einsatz, von großen öffentlichen Infrastrukturprojekten bis hin zum Wohnungs- und Nichtwohnbau. Als ein Fortune 500-Unternehmen ist CRH konstituierendes Mitglied des FTSE 100-Index, des EURO STOXX 50-Index, des ISEQ 20 und des Dow Jones Sustainability Index (DJSI) Europe. Die „American Depositary Shares“ von CRH sind an der NYSE gelistet.

Weitere Informationen unter www.crh.com

 

Pressekontakt
anke-wunder
Anke Wunder Communication Manager
T +49 (0)341 3937 8531
F +49 (0)341 3937 8590
anke.wunder (at) opterra-crh.com