Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Kundenmagazin_Forum_1_14

1/2014 | LAFARGE FORUM | 3 LAFARGE EDITORIAL Liebe Leserinnen und Leser, ANKE WUNDER Communication Manager wenn Elefanten ein neues Haus bekommen, liegt es nahe, dass es aus Beton ist. Schließlich muss es eine Menge (er)tragen. Ein ausge- wachsenes Exemplar der größten Landtiere der Welt bringt immerhin zwischen vier und fünf Tonnen Körpergewicht auf die Waage. Bis zu sieben von ihnen kann die 15.000 Quadratmeter große Elefanten- anlage des Erfurter Zoos beherbergen, wenn sie im Sommer dieses Jahres ihren Bewohnern übergeben wird. Die außergewöhnliche Architektur der Anlage zeigt einmal mehr die Formen- und Gestal- tungsmöglichkeiten von Beton. Ein anderes Beispiel für die Vielfalt des Baustoffs ist das Donaurelief in Donaueschingen. Aus grauen Sichtbetonplatten zeichnet es die Bergketten und Landschaften nach, die der Fluss durchläuft. Die Möglichkeiten von Zement und Beton sind längst nicht ausgeschöpft. So bieten sich mit den Herausforde- rungen, vor denen wir bei der alternativen Energiegewinnung stehen, völlig neue Perspektiven. Optablue® heißt der neue Spezialzement von Lafarge, der für massige Bauteile wie Fundamente von Wind- und Wasserkraftanlagen entwickelt wurde. Ob für Dickhäuter oder Windräder – in punkto Festigkeit und Belastbarkeit ist der meistverwendete Baustoff der Welt einfach unschlagbar. Eine angenehme Lektüre wünscht Forum im Wandel Wie doch die Zeit vergeht! Fünf Jahre sind seit der „Moderni- sierung“ unserer Kundenzeitschrift schon vergangen. Inzwischen haben die Rubriken und Themen ihren festen Platz in jeder der dreimal jährlich erscheinenden Ausgabe. Fünf Jahre sind in unserer schnell- lebigen Zeit fast eine Ewigkeit. Zeit also für einen Wechsel? Modern und ansprechend, so unsere Überzeugung, ist die „Forum“ noch immer. Aber ein wenig frischer und auffälliger darf es doch sein. Dachten wir uns, und stellen Ihnen heute das Ergebnis der Frühjahrskur vor. Und weil wir über- haupt neugierig sind, wie die Lafarge Kundenzeitschrift bei Ihnen ankommt, bitten wir Sie gleich um Ihre Meinung: Hat eine gedruckte Zeitschrift in unserer digitalen Welt noch ihre Berechtigung? Liegen wir mit der Wahl der Themen richtig? Welche Informationen benötigen Sie und in welcher Form? Teilen Sie uns mit, was wir aus Ihrer Sicht gut machen und wo wir uns wie verändern sollen? Es wäre schön, wenn Sie sich ein paar Minuten Zeit für die Befragung nehmen würden. Das Ergebnis hilft uns, für Sie besser zu werden. Lafarge Umfrage

Seitenübersicht