Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Dialog_1_2015

DIALOGINFORMATIONEN DES ZEMENTWERKES WÖSSINGEN FÜR SEINE NACHBARN – MÄRZ 2015 vielleicht geht es Ihnen auch so mit dem neuen Jahr. Die Ereignisse in Politik und Wirtschaft sorgten dafür, dass man schon nach wenigen Tagen wieder „mittendrin“ war. So auch bei uns im Zementwerk. Die jährliche Winterreparatur hatte gerade begonnen, als uns die Meldung über den bevorstehenden Verkauf an den irischen Baustoffkonzern CRH erreichte. Mit Werken aus zehn weiteren Ländern werden wir schon bald einen neuen Besitzer haben. Voraussichtlich ab Mitte des Jahres gehören wir nicht mehr zu Lafarge. Mit CRH schlagen wir ein neues Kapitel auf. Dass der zukünftige Besitzer in der Baustoffbranche tätig ist, stimmt die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zuversichtlich. Prozesse und Systeme, die wir in den vergangenen Jahren erfolgreich entwickelt und eingeführt haben, können wir einbringen. Ebenso werden laufende Projekte, wie das integrierte Managementsystem, im neuen Unternehmen ihre Fortsetzung finden. Auch für unsere Partner und Sie als Nachbarn sehen wir in der Entscheidung ein positives Signal. Wer unser Geschäft kennt und zudem in Deutschland bereits aktiv ist, weiß um die Bedeutung von Investitionen. An unseren Vorhaben zur weiteren Verbesserung des Lärm- und Umweltschutzes halten wir also fest. Dazu gehört auch, dass wir den Auflagen zur Rekultivierung des Steinbruchs Böhnlich nachkommen. Wir verstehen, dass Sie sich über ein so umfangreiches Projekt informieren wollen, und dieses Thema dabei auch kontrovers diskutieren. Auf sachlicher und kon- struktiver Basis sind wir immer dazu bereit. Mit regelmäßigen Werksführungen, der kostenfreien Hotline und anderen Angeboten laden wir jeden gern dazu ein. Miteinander reden, das Gespräch suchen: In der Politik haben gerade die vergangenen Wochen gezeigt, wie wichtig die Suche nach einem Konsens ist. Ich würde mich freuen, wenn wir in unserem „Mikrokosmos“ daran anknüpfen können. Ihr STEPHAN SCHENK Werkleiter, Lafarge Zement Wössingen GmbH LIEBE NACHBARINNEN UND NACHBARN,

Seitenübersicht