stage-sackware
Produkte

Sackware

Hier finden Sie unsere gesackten Zemente für Fachhandels- und Baumarktkunden. OPTERRA bietet eine breite Palette an Portland-, Portlandkomposit- und Hochofenzementen mit besonderen Eigenschaften (in verschiedenen Festigkeitsklassen) für verschiedene Anwendungen. Wenn Sie Unterstützung benötigen, wenden Sie sich gern an die OPTERRA Anwendungsberater.

Verfügbare Produkte

Ergebnis über Filter eingrenzen
Eigenschaften
  • Gute Frühfestigkeit
  • Mittlere Hydratationswärmeentwicklung
  • Normale Nacherhärtung
  • Chromatarm
Anwendungen
  • Beton, Stahlbeton und Spannbeton nach DIN EN 206-1 in Verbindung mit DIN 1045-2
  • Empfohlene Druckfestigkeitsklassen C
  • 8/10 bis C 30/37
  • Putz- und Mauermörtel
Lieferwerke
  • Karsdorf
Eigenschaften
  • Gute Früh- und hohe Endfestigkeit
  • Mittlere Hydratationswärmeentwicklung
  • Normale Nacherhärtung
  • Chromatarm
Anwendungen
  • Beton, Stahlbeton und Spannbeton nach DIN EN 206-1 in Verbindung mit DIN 1045-2
  • Empfohlene Druckfestigkeitsklassen C 8/10 bis C 30/37
  • Industriefußböden
  • Estriche
  • Putz- und Mauermörtel
Lieferwerke
  • Karsdorf

Der Blau-Grüne

+ Produktdetails
Eigenschaften
  • Gute Frühfestigkeit
  • Mittlere Hydratationswärmeentwicklung
  • Normale Nacherhärtung
  • Chromatarm
Anwendungen
  • Beton, Stahlbeton und Spannbeton nach DIN EN 206-1 in Verbindung mit DIN 1045-2
  • Empfohlene Druckfestigkeitsklassen C 8/10 bis
  • C 30/37
  • Industriefußböden
  • Estriche
  • Putz- und Mauermörtel
Lieferwerke
  • Karsdorf
Eigenschaften
  • Gute Frühfestigkeit
  • Mittlere Hydratationswärmeentwicklung
  • Gute Nacherhärtung
  • Chromatarm
Anwendungen
  • Beton, Stahlbeton und Spannbeton nach DIN EN 206-1 in Verbindung mit DIN 1045-2
  • Empfohlene Druckfestigkeitsklassen C 8/10 bis
  • C 30/37
  • Industriefußböden
  • Estriche
  • Putz- und Mauermörtel
Lieferwerke
  • Karsdorf
Eigenschaften
  • Hohe Früh- und hohe Endfestigkeit
  • Hohe Hydratationswärmeentwicklung
  • Normale Nacherhärtung
  • Chromatarm
Anwendungen
  • Beton, Stahlbeton und Spannbeton nach DIN EN 206-1 in Verbindung mit DIN 1045-2
  • Empfohlene Druckfestigkeitsklassen ≥ C 30/37
  • Industriefußböden
Lieferwerke
  • Karsdorf
Eigenschaften
  • Hohe Früh- und hohe Endfestigkeit
  • Mittlere Hydratationswärmeentwicklung
  • Normale Nacherhärtung
  • Hoher Sulfatwiderstand - SR
  • Niedriger wirksamer Alkaligehalt - NA
  • Chromatarm
Anwendungen
  • Beton, Stahlbeton und Spannbeton nach DIN EN 206-1 in Verbindung mit DIN 1045-2
  • Empfohlene Druckfestigkeitsklassen ≥ C 30/37
  • Baumaßnahmen des Wasser- und Tiefbaus (z.B. Kläranlagen, Auffangwannen, Betonrohre und Schächte)
  • Beton, der chemischen Angriffen infolge einer hohen Sulfatbelastung aus umgebenden Böden und Wässern ausgesetzt ist
Lieferwerke
  • Karsdorf