Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

OPTERRA_Forum_2_2016

14 | OPTERRA FORUM | 2 - 2016 OPTERRA AKTIV Wo die Stadtmusikanten zu Hause sind Dieses Füreinanderdasein gehört zu den Leitgedanken der „Frohe Zukunft“ Wohnungsgenossenschaft e.G. in Halle (Saale). Gegründet 1954, ist sie in nahezu allen Stadtteilen vertreten und bewirtschaftet etwa 5.600 Wohnungen. Die Genossenschaft hat sich dabei dem Prinzip der „gelebten Nachbarschaft“ verschrie- ben. Um dafür Raum zu schaffen, investiert das Unternehmen mit seinen 55 Mitarbeitern kontinuierlich in Bestands- und Neubauten. Allein 2016 sind 12,4 Millionen Euro für den Neubau von Wohnungen und Wohnanlagen geplant. Speziell für die Neubauten verfolgt die Genossenschaft ein nicht alltägliches Konzept. „Jeden Neubau wollen wir mit einem Kunstprojekt aufwerten“, erzählt Siegfried Stavenhagen, kaufmännischer Vorstand Wer kennt es nicht: Das Märchen von den Bremer Stadtmusikanten. Hahn, Katze, Hund und Esel sind in die Jahre gekommen. Ihre Besitzer brauchen sie nicht mehr und wollen sie loswerden. Auf ihrer Flucht vor dem Tod schließen sich die vier Tiere zusammen und erobern gemeinsam ein neues Zuhause. mit OPTERRA OPTERRA kreativ

Seitenübersicht